Stories

Welche Vor- und Nachteile hat der Beruf Gipser*in / Trockenbauer*in EFZ?

Der Beruf bringt viele Vorteile mit sich. Es beginnt bereits am Morgen, da trifft man sich im Magazin mit seinen Arbeitsfreunden. Zuerst bespricht man gemeinsam den bevorstehenden Arbeitstag. Damit weiss man auch immer gleich, was man zu tun hat.

«Am liebsten arbeite ich mit anderen Menschen zusammen.»
Mario (49), F. Buchser GmbH

Nachdem alle Materialien und Arbeitsutensilien aufgeladen sind, geht es los auf die Baustelle. Daran ist besonders schön, dass man viel von der Schweiz zu sehen bekommt. Manchmal arbeitet man in der Zentralschweiz und andere Male wieder in der Westschweiz oder im Tessin. Was den Beruf noch zusätzlich abwechslungsreich machen kann, ist die Teamarbeit. Manchmal kann man aber auch allein arbeiten, wodurch man viel lernen kann.

«Mein Beruf ist sehr abwechslungsreich.»
Dario (28), Halter & Colledani AG

In diesem Beruf hat man vier verschiedene Arbeitsbereiche: Nebst dem Trockenbau und dem Nassgipsen sind auch noch die Fassadenarbeiten und die Stuckaturarbeiten ein Teil unserer Arbeit. Die Stuckaturarbeiten sind sehr kreativ und oft auch mit der Denkmalpflege verbunden.

«Mir gefällt am Beruf, kreativ sein zu können.»
Jonas (22), B. Fischer AG

Wie in jedem anderen Beruf gibt es auch hier den einen oder anderen Nachteil:

  • Im Bereich des Nassgipses und der Stuckaturen wird man als natürliche Folge der Arbeit schmutzig.
  • Im Trockenbau hat man viele Gipsplatten herumzutragen, was körperlich anstrengend sein kann.
  • An der Fassade ist man den Wetterbedingungen ausgesetzt, was vor allem im Winter etwas ungemütlich sein kann.

Dennoch muss man sagen, dass die Schattenseiten des Berufes unserer Meinung nach nicht überwiegen können. Das Schönste ist, dass man am Ende des Tages mit Fleiss etwas auf die Beine stellen konnte.

«Ich freue mich immer wenn ich meine geleistete Arbeit sehe.»
Rony (60), Mettler AG

Hier noch ein paar weitere Vorteile: Man hat einen geregelten Arbeitstag sowie Arbeitszeiten. Die Bezahlung ist auch sehr gut. Mit einem Abschluss als Gipser/Trockenbauer EFZ hat man ausserdem sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Lerne Gipser Arbeitsbeispiel Zoo_Basel

von

Wir sind für dich da

Hast du Fragen zur Lehre oder Weiterbildung?

Möchtest du unsere  Botschafter für einen Vortrag in deiner Klasse?

Schreib uns oder ruf uns an.

Kampagnenbüro

SMGV Gipser Zentralschweiz

Evelyn Himmelberger

Grossmatte 17

6014 Luzern

hallo@lernegipser.ch

Telefon +41 78 971 84 60

(auch für WhatsApp)